Login

Kennwort vergessen?

Dieses Logo ist unser gemeinsames Wiedererkennungszeichen.

Es symbolisiert unsere gemeinsame Identität, unsere engagierte Zusammenarbeit und die Qualität unserer Leistungen und Produkte.
Mit diesem gemeinsamen Wiedererkennungszeichen treten wir nach innen wie nach außen geschlossen auf.

Wollen auch Sie das Logo nutzen?
Dann melden Sie sich bitte hier an.

 

Das Logo „MOSEL WeinKulturLand“ steht grundsätzlich allen Betrieben und Institutionen zur Verfügung, die in der Moselregion beheimatet sind.

Einsatzmöglichkeiten für das Logo:
•    auf Geschäftspapieren / Briefbögen
•    zur Verlinkung auf Internetseiten
•    in Werbemedien, wie z.B. Hausprospekten, Broschüren, Flyern
•    und vieles mehr
Die Anwendung auf Merchandising-Produkten ist allerdings nicht gestattet.

Die Verwendungsrichtlinien finden Sie hier.

 

Auch regionale Produkte können die Mosel-Krone tragen, allen voran der Wein.

Voraussetzung zur Nutzung auf Weinflaschen:

  • mind. 2,5 Punkte bei der amtlichen Qualitätsweinprüfung
  • Rebsorten: Riesling, Elbling, Rivaner oder eine Burgundersorte
  • Typisches Moselwein-Profil (siehe Diagramm)


Hier können Sie die Richtlinien zur Verwendung auf Weinflaschen einsehen.
Dieses Diagramm zeigt Ihnen den Weg des Mosel-Markenzeichens auf die Weinflasche.


Weitere regionale Produkte, die derzeit das Logo „MOSEL WeinKulturLand“ tragen dürfen, sind Honig, Erzeugnisse vom Roten Weinbergpfirsich und Wild-Produkte von zertifizierten Metzgern. Nähere Informationen erhalten Sie beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel, Martina Engelmann-Hermen, Gartenstraße 18, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: 06531-956156, eMail: Martina.Engelmann-Hermen@dlr.rlp.de.

 

Darüber hinaus tragen die Kultur- und Weinbotschafter Mosel sowie die Weindozenten Mosel das Mosel-Logo.